Hellersdorfer Gesichter — Eine Online Ausstellung

Warum eine Online Ausstellung?

Der Künstler Jihad Issa stammt aus Aleppo, Syrien, und lebt in Hellersdorf. Seit 2018 portraitiert er Menschen im Quartier Hellersdorfer Promenade im Rahmen des Projektes »Hellersdorfer Gesichter. Nachbarschaft wachsen lassen – für Vielfalt und Respekt«.

In Zusammenarbeit mit dem Künstler Adam Page planten Jihad Issa und das Hellersdorfer Gesichter Team eine Ausstellung von Jihad Issas Portraits in den Geschäften und Einrichtungen entlang der Hellersdorfer Promenade. Hier sollten im Frühjar 2020 an acht Standorten rund 25 Portraits und biographische Begleittexte für Besucher zu sehen sein.

Leider mussten wir die Ausstellung aufgrund der Corona Pandemie absagen. Wir möchten sie gerne nachholen, sobald die Umstände es wieder zulassen, aber haben uns entschieden, schon jetzt eine Auswahl von Hellersdorfer Gesichtern und Geschichten in einem digitalen Format zu präsentieren. Ihr könnt diese Online Ausstellung als PDF hier runterladen.

Vielen Dank für euren Besuch. Wir freuen uns, wenn ihr die Ausstellung mit Freunden und Kollegen teilt.

Mit Grüßen aus dem Gutsgarten,

Jihad Issa und Euer Hellersdorfer Gesichter Team