Tage der Urbanen Kunst

Für das Projekt Stadtgeschichten, dass im Rahmen der Tage der Urbanen Kunst im Juli stattfinden wird, besucht die Künstlerin Sophia Hirsch den Gutsgarten. Über Gespräche und Fotos möchte sie Orte, die in der Umgebung des Gutsgartens in Hellersdorf liegen und eine persönliche Bedeutung für die Erzählenden haben, erforschen. Aus der Recherche die sich über die Tage 8.7. (ab 14 Uhr) und 10.7. (ab 11 Uhr) und 15.7. (ab 14 Uhr) und 17.7. (ab 11 Uhr) erstreckt wird eine Wandcollage aus Fotos entstehen die im Gutsgarten ausgestellt wird. 

Alle sind herzlich willkommnen mitzuwirken und ihre Erfahrungen zu teilen. Hier ist ein Flyer mit allen Informationen. Gerne runterladen und teilen.

Im Gutsgarten Hellersdorf wird dieses Projekt im Rahmen von Edible Cities Network veranstaltet und ermöglicht.

Veröffentlicht von

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s