Virtuelle Ausstellung „Hellersdorfer Gesichter“ Jetzt Online!

Zwischen März 2019 und Dezember 2020 lud das Kunst- und Erzählprojekt „Hellersdorfer Gesichter. Nachbarschaft wachsen lassen – für Vielfalt und Respekt“ Menschen dazu ein, porträtiert zu werden und von ihrem Leben in Hellersdorf zu erzählen:

  • Wer ist die neue Nachbarschaft und was bewegt sie?
  • Was bewegt die alte Nachbarschaft?
  • Welche Bedeutung hat Hellersdorf für sie?

Das vom QM Hellersdorfer Promenade  geförderte Projekt hat seinen Ursprung und Anker hier in unserem Hellersdorfer Gutsgarten, wo seit 2016 Menschen verschiedenster Hintergründe zusammenkommen, um zu gärtnern und Gemeinschaft zu pflegen. Das Projekt „Hellersdorfer Gesichter“ etablierte den Gutsgarten als einen Begegnungsort von alter und neuer Nachbarschaft. Der Künstler Jihad Issa portraitierte seit März 2019 über 50 Hellersdorfer Gesichter. Parallel dazu hat Cécile Wagner Biografien von HellerdorferInnen gesammelt und zusammengestellt.

Wir freuen uns, nun die Ergebnisse dieser intensiven, eindrücklichen und dankbaren Reise in einer öffentlichen Ausstellung zu präsentieren:

www.hellersdorfergesichter.org

„Hellersdorfer Gesichter“ ist ein Projekt des Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin  im Gutsgarten in Kooperation mit dem MBT und der station urbaner kulturen / nGbK Hellersdorf.

Unterstützt aus Mitteln der folgenden Förderer:

Veröffentlicht von

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s