Workshops, Gartenarbeit und Geselligkeit: Auch im Winter lohnt sich ein Besuch im Gutsgarten…

***Datum für Kompostworkshop korrigiert***

Liebe Gutsgärtner und -gärtnerinnen,

Einige Teilnehmer im Gutsgarten haben sich tolle Aktivitäten überlegt und laden auch über die Wintermonate ein, im Garten mitzumachen. Ihr Plan ist es, bereits vom 10. Januar an wie gewohnt donnerstags (ab 14:00 Uhr) und samstags (ab 10:00 Uhr) Gartenarbeitstage zu halten. Treffen ist immer im Garten oder im geheizten Lager hinten bei Mike`s Garage.

Unter anderem werden wir: 

  • Saatgut sortieren
  • Namenschilder für die Bepflanzungen basteln
  • den 2019 Garten planen
  • Gartengeräte säubern
  • Lager und Garten aufräumen
  • Vogelfutter herstellen
  • Jungpflanzenanzucht planen (habt ihr Platz auf Euren Fensterbänken?)

Workshops:

Am 31. Januar um 14 Uhr gibt es einen Workshop unter der Leitung von Gisela Becker (ausgebildete Gärtnerin und Floristin) zum Thema „Wie kompostiere ich richtig? Warum brauchen wir im Garten einen Kompost?“ Wir freuen uns sehr auf diesen Workshop, besonders da ich mir habe sagen lassen, dass unser kleiner Komposthaufen im Gutsgarten etwas zu wünschen übrig lässt. War ich ganz überrascht zu hören!!  😉

Am 16. Februar um 14 Uhr wird es eine Veranstaltung zum Thema „Was tun gegen das Insekten-Sterben?“ im Garten geben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Wir freuen uns so viele von Euch wie möglich auch im Winter im Gutsgarten begrüßen zu dürfen!

Fragen bitte an gutsgarten@prinzessinnengarten.net richten! Und immer mal wieder diese Internetseite nach Updates checken. Danke!

Euer Gutsgarten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s